Kindergarten St. Peter Merken

 

Willkommen

kiga peter merken

 

 

 

Unbenannt

 

 

So erreichen Sie uns:

Paulstr.73, 52353 Düren
Tel. 02421/83850

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ansprechpartner: Jutta Schäfer/ Leitung
Birgit Jakobs / stellv. Leitung

Öffnungszeiten: 7:00 Uhr- 16:00 Uhr

 Wir freuen uns auf Ihren/ Euren Besuch!


AKTUELLES


UnserKiGa

In unserem Kindergarten werden 40 Kinder im Alter von 2 Jahren- 6 Jahren, betreut. Für alle Kinder gibt es eine Mittagsbetreuung.

Buchungszeiten: 35 Stunden: 8.00 Uhr- 15.00 Uhr
45 Stunden: 7.00 Uhr- 16.00 Uhr

IMG 1350 1

 

 

Jeden Morgen wird im „Bistro“ ein Frühstück für alle Kinder zubereitet.

Es gibt saisonales, frisches Gemüse und Obst, natürlich Brot, Brötchen, Cornflakes, Müsli, Wurst, Käse etc.

Außerdem nehmen die Kinder mit der Mittagskraft und ihren Erzieherinnen, in Gruppen aufgeteilt, das Mittagessen und den Nachmittagssnack ein.


 

Seit 2018 sind wir

 

Familienzentrum

...... anerkannter Bewegungskindergarten

Bewegungskiga

 

Wie melde ich mein Kind an?

 

Sie können telefonisch einen Termin vereinbaren, damit Sie unseren Kindergarten kennen lernen können. In einem persönlichen Gespräch wird Ihnen unsere pädagogische Arbeit vorgestellt und die Räumlichkeiten unseres Kindergartens gezeigt.

Sie erhalten am Ende des Gesprächs ein Anmeldeformular, welches Sie in Ruhe zu Hause ausfüllen dürfen. Sehr gerne ist Ihnen eine Kollegin dabei vor Ort behilflich, falls Sie Hilfe benötigen. Es besteht selbstverständlich die Möglichkeit, sich über das Internet Portal „Little- Bird“ des Jugendamtes der Stadt Düren, anzumelden.

Im Frühjahr erhalten Sie die Zu- oder Absagen für einen Betreuungsplatz.

Wir arbeiten mit dem Berliner- Eingewöhnungsmodell.

 

 

Zusammenspiel zwischen Elternhaus und Kindergarten

Zusammenspiel

 



Unser Kiddy- Club

Den“ Kiddyclub“ bilden die Vorschulkinder der Einrichtung. Hier werden die Kinder intensiv auf die Schule vorbereitet.
Die Kinder wählen ihr Jahresprojekt selbst aus (Partizipation), dieses beinhaltet zusätzliche spezielle Angebote z.B.:

- Exkursionen zum selbstgewählten Projektthema

- Bordsteintraining

- Ausflüge zur Bücherei, Kinderkrankenhaus in Birkesdorf, Feuerwehr usw.

- OGS Besuch in der Grundschule in Merken

- Grundschulbesuch in Merken

- Schultüten basteln mit Eltern


 

Regelmäßige Angebote für Kinder

- Jolinchen für die Kinder ab 4 Jahren
Jolinchen, ist ein Projekt der AOK. Jeden Dienstagnachmittag findet eine Einheit zu und mit Jolinchen statt. Es wird mit den Kindern über gesunde Ernährung gesprochen und eine unterstützende kleine Bewegungseinheit dient für das seelische Wohlbefinden.

- Bewegungsstunden
Diese finden Dienstag- und Mittwochvormittag auf Gruppenebene statt.

- Kochen
Mit den Kindern wird einmal im Monat ein Essen zubereitet, welches die Kinder sich selbst aussuchen dürfen.

- Frühstück
Die Zubereitung des freien Frühstücks zwischen 8 und 10 Uhr, wird mit den Kindern gemeinsam partizipiert. Sie entscheiden selbst, wie sie ihr Frühstück zubereiten und was sie zusätzlich an Obst und Gemüse essen möchten.

- Geburtstag
Geburtstage feiern die Kinder mit ihren Freunden. Sie können so viele Kinder einladen, wie Plätze im Bistro sind (16 Plätze).
Sehr gerne dürfen die Geburtstagskinder Kuchen, Muffins, Eis, eine Rohkostplatte oder Fruchtspieße mitbringen.


 

Kirchliche Feste im Jahreskreis

Wir arbeiten mit dem Qualitätsmanagement: “ Qualität aus christlicher Überzeugung“ des Bistums Aachen.
Unser Leitbild richtet sich nach den Grundsätzen zur Bildungsförderung, der Kinderrechtskonvention und den Bildungsgrundsätzen des Landes NRWs.
In unserem kirchlichen Kindergarten ist natürlich die Erziehung vom christlichen Geist geprägt. Wir feiern die kirchlichen Feste im Jahreskreis in kindgerechter Atmosphäre. Dabei steht unser Kindergarten offen für alle Familien, unabhängig von Konfession und Religion, wenn die christliche Grundprägung des Hauses von den Familien bejaht wird.

Ostern

Ostern: Die Geschichte von Pasquarella

Marienaltar

Unser Marienaltar

Die Heiligen des Lichts in der Vorweihnachtszeit

HeiligendesLichts 


Tiergestützte Pädagogik als Unterstützung der Inklusion

 

Luna

Luna

Luna ist eine Shi-Tzu Hündin, geboren im Jahr
2008 und besucht seit 2010 die Einrichtung.
Unsere „Omi“ lebt bei der Kollegin Francoise Steiner
und deren Familie, zu der auch eine Katze gehört.

Tashi

Tashi

Tashi ist eine Tibet Terrier Hündin, geboren im Jahr 2016 und besucht schon als Welpe den Kindergarten. Seit 2018 ist sie offizieller Besuchshund und lebt bei der Leiterin Jutta Schäfer und Familie, inklusive 2 Kater.