Besondere religiöse Angebote

Im Überblick

Arnolduswoche

Bilder zur Arnolduswoche

Lichtblicke

Wir laden Sie ein nach Derichsweiler zu einer Stunde der Besinnung.

Mit besonderen Texten und Musik, in stimmungsvoller Atmosphäre,

gemeinsam und doch ganz persönlich!

 

Nehmen Sie sich Zeit für einen Lichtblick!

Aktuelle Veranstaltungen finden Sie in unter Veranstaltungen

Fronleichnam

An Fronleichnam bringen wir öffentlich unseren Glauben zum Ausdruck, dass Gott in Brot und Wein mitten unter ihnen ist. Als sichtbares Zeichen wird eine Monstranz mit einer geweihten Hostie in feierlicher Prozession durch die Straßen getragen. Fronleichnam ist das "Hochfest des Leibes und Blutes Jesu Christi" in der katholischen Kirche. Es steht in engem Zusammenhang zum letzten Abendmahl am Gründonnerstag. Nach kirchlicher Lehre hat Jesus dabei das Sakrament der Eucharistie eingesetzt, als er den Jüngern Brot und Wein reichte und die Worte sprach "Das ist mein Leib" und "Das ist mein Blut".

Der Begriff "Fronleichnam" stammt aus dem Mittelhochdeutschen, "vron" bedeutet "Herr"  und "licham" steht "Leib", gefeiert wird "der Leib des Herrn"  immer am zweiten Donnerstag nach Pfingsten.

In unserer GdG wird das Fest  nach einem im GdG-Rat festgelegten Plan jedes Jahr alternierend in einer bestimmten Pfarre gefeiert.

 

Kinderpassion

Am Karfreitag stellen Kinder und Jugendliche aus der GdG in der Pfarrkirche St. Peter Birkesdorf das Leiden Christi in einem eindrucksvollen Passionsspiel dar.